360° Afrika

Die Rundum-Perspektive für Reisen, Natur und Gesellschaft, Ausgabe 3/2018

Ein Tagesbesuch im Sossusvlei mit seinen roten Dünen, die zu den höchsten der Welt zählen, gehört zu den touristischen Highlights einer Reise nach Namibia. Tiefer dürfen die meisten Besucher nicht in die älteste Wüste der Welt vordringen. Nur zweimal im Jahr ist es wenigen vergönnt, das große Sandmeer der Namib zu Fuß zu durchqueren. Helmut Gries war einer der Glücklichen.

Bericht: „Zu Fuß durch die Namib“